Für Mama

Liebe Mama,

Du liest jeden meiner Beiträge, druckst alles aus und reichst es weiter – so bist Du! Eine Mama, die ihre beiden Töchter über alles liebt. Dafür möchte ich Dir heute danken.

Danke für Deine Geduld, als ich als schreiendes Würmchen alles ausgespuckt habe, was Du mir gabst.

Danke für die Schultüte, die Du mir zur Einschulung gepackt hast.

Danke für jeden meiner Geburtstage, die Du mit all‘ Deiner Liebe organisiert und immer so wunderschön gestaltet hast.

Danke für das schöne Zuhause, dass Du für uns drei eingerichtet hast.

Danke für die Schneesterne am Fenster zur Weihnachtszeit.

Danke für die belegten Brote zum Abendessen, die Du in Sternchenform serviert hast, um uns eine Freude zu machen.

Danke für all‘ die Fotoalben, die Du liebvoll gestaltet hast.

Danke für Deine Nerven, als ich pubertär war.

Danke für jede Hose, die Du für mich gekürzt hast.

Danke für unsere „Nur die Liebe zählt“-Abende.

Danke für jeden Lachkrampf, den wir zusammen hatten.

Danke für jeden Hefezopf zu Ostern.

Danke, dass Du auch nach zehn meiner Umzüge noch alles mit Humor nimmst.

Danke, dass wir Dich immer und jederzeit anrufen dürfen, wenn wir Dich brauchen.

Danke, dass Du möchtest, dass wir glücklich sind.

Danke für Deine Liebe! Es ist schön, dass Du da bist.

Ich hab‘ Dich sehr lieb.
Deine Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.